Alles tun können, nichts tun müssen!

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff Wiedereröffnung

01.01.1970
© ines39 - Fotolia

Sie gehören europaweit zu den beeindruckendsten Botanischen Gärten und ziehen Jahr für Jahr Tausenden Besucher nach Südtirol. Die Rede ist von den Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Südtirols Kurstadt Meran. Auf mehr als 12 Hektar Gesamtfläche können passionierte Botanikexperten, Laien sowie kleine als auch große Besucher die rund 80 Themengärten mit ihrer mediterranen Flora erleben. Verschiedene Stationen zum Erleben, bemerkenswerte Themengärten, das Landesmuseum für Tourismus - das Touriseum - aber auch der stilvolle Kunstpavillon machen aus dem weitläufigen Pflanzenpark ein Ausflugsziel für Jedermann. Wer seinen Urlaub in Südtirol verbringt, für den ist ein Besuch in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff ein absolutes MUSS!

Eindrucksvolle Pflanzenwelt & kunstvolles Amphitheater 


In den liebevoll gestalteten Waldgärten finden man überwiegend Pflanzen aus dem nord- und südamerikanischen Raum und aus Asien, während sich im Sonnengarten die prächtigen Steineichen und Olivenbäume von ihrer schönsten Seite zeigen. Die Wassergärten sind ebenso bezaubernd, wie die bunten Blüten- und Blumenterrassen. Auch der entzückende Seerosenteich, der aus der Mitte des Parkareals ragt, wirkt wie aus einem Gemälde entsprungen und umgibt die Pflanzenwelt mit einem besonderen Flair. Ein wahres Wunder der Natur im Herzen von Meran!

Die Eröffnung der Gärten von Schloss Trauttmansdorff seine Neuigkeiten


Nicht mehr lange, dann ist es soweit: Der gernbesuchte Botanische Garten Südtirol öffnet am 1. April 2017 wieder seine Tore - die Vorbereitung für die neue Saison 2017 laufen bereits auf Hochtouren. Schon bald werden wieder Tausende Besucher aus Nah und Fern in die zweitgrößte Stadt Südtirols reisen, um im Erlebnispark Vergissmeinnicht, die Japanische Glyzinie, Hyazinthen & Co. zu betrachten und sich von der Blumenwelt in den Bann ziehen zu lassen.

Dieses Jahr erwarten Sie eine Reihe von attraktiven Neuigkeiten und sehenswerten Highlights:

  • Die Sonderausstellung „Auf die Pässe, fertig, los!“ samt eigens inszeniertem Alpenstraßen-Parcour im Touriseum widmet sich den umliegenden Alpenpässen.

  • Beeindruckende Impressionen finden Sie bei der Präsentation des Fotowettbewerbes „International Garden Photographer of the Year“, der heuer erstmals seine Werke in Meran präsentiert. Wussten Sie schon: In der Gewinnerkategorie  „The Spirit of Trauttmansdorff“ finden sich die schönsten Bilder aus dem Botanischen Garten Südtirol.


Nutzen Sie die beliebte Freizeitattraktion in Meran während Ihres Urlaubes im Vital Appart Hotel Alia in Algund für einen erlebnisreichen Ausflug. Lassen Sie den mehrstündigen Rundgang ganz auf sich wirken und erleben Sie den Frühling in Südtirol von seiner wunderschönsten Seite!