Alles tun können, nichts tun müssen!

Der Klassiker - Spitzbuben

01.01.1970


Für etwa 70 Stück

Zutaten:

250 g weiche Butter

130 g Staubzucker

1 Pkg. Vanillezucker

¼ Zitrone, Schale, gerieben

1 Prise Salz

1 EL Rum

3 Eigelb

400 g Mehl

½ Pkg. Backpulver

2 EL Milch

Weiteres:

200 g Marmelade (Marillen, Erdbeer oder Himbeer) zum Bestreichen
2 EL Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Den Butter mit dem Staubzucker glatt rühren, Vanillezucker, Zitronenschale, Salz und Rum untermischen.
Eigelb unterrühren, Mehl mit Backpulver vermischen, dazugeben und mit Milch zu einem Teig verkneten.
Teig etwa 1 Stunde zugedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.
Den Teig ausrollen und eine Hälfte als Ringe, die andere Hälfte als Kreise ausstechen und backen.
Die Plätzchen auskühlen lassen und die Kreise mit Marmelade bestreichen.
Die Ringe auf die Kreise setzen und mit Staubzucker bestreuen.

Backzeit und -temperatur: 5-7 Minuten bei 180°C